Winterbeschäftigung: Garage bzw. Überdachung für den Mähroboter


Mähroboter Garage: Im Winter sind neue Modelle sowie Tests zu Mährobotern nicht ganz so en vogue, weshalb man diese Zeit eher für Vorbereitungen und Bastelideen wie Garagen und Überdachungen für Rasen-Mähroboter widmen kann und sollte. Zwar sind solche Anlagen für den Wetterschutz im Hinblick auf die automatischen Rasenmäher nicht zwingend nötig, aber sie mindern Verschmutzung und Wasserschäden bei Robotern und Auflade-Stationen merklich.

Mähroboter Garage online kaufen oder selber bauen? Diese Frage hängt ganz klar vom Geldbeutel ab. Schauen Sie sich die einzelnen Rasenroboter Carports bei Amazon an. Bilder: Amazon.de

Mähroboter Garage online kaufen oder selber bauen? Diese Frage hängt ganz klar vom Geldbeutel ab. Schauen Sie sich die einzelnen Rasenroboter Carports bei Amazon an. Bilder: Amazon.de

Fertige Bausätze für eine Mähroboter Garage bei Amazon kaufen

Für den findigen Heimwerker sind Überdachungen, Carports und Garagen für den Rasen-Roboter keine große Aufgabe. Wer sich wie beim Rasen mähen an sich allerdings keine große Arbeit aufhalsen will oder einfach zwei linke Hände hat, der kann fertige Sets bestellen. Unter anderem bei Amazon finden Sie eine umfangreiche Auswahl in unterschiedlichen Preislagen. Im Folgenden wollen wir Ihnen einige dieser Mähroboter Garagen und Carports vorstellen.

Überdachung für den Rasenroboter online bestellen

  • Rasen-Mähroboter Garage mit Solar-Dach für nachhaltiges Aufladen: hier kaufen
  • Mähroboter-Garage mit transparentem Dach (H/B/T: 45,5 cm / 77 cm / 103 cm): hier bestellen
  • Modern designter Unterstand für den Mähroboter mit gestaltbarem Dach: hier ansehen
  • Leichte Aluminium-Garage für den Rasenroboter in coolem Design: hier Details einsehen
  • Rasenroboter Carport aus Edelstahl mit schlichtem Design: Produktseite anschauen

Rasenmähroboter Garage selber bauen: wesentlich billiger

Die Preise der vorgeschlagenen Produkte sind nicht gerade die niedrigsten. Wer sich die Arbeit sparen will und sich um die Kosten keine Sorgen machen muss, der kann sich eines der durchaus ansehnlichen Modelle bestellen. Wer aber nicht so viel für eine Mini-Garage ausgeben möchte, der kann selbst zum Kantholz oder zum Edelstahlblech greifen. Im Grunde lassen sich die kleinen Carports für die automatischen Rasentrimmer ohne allzu viel Zeit- und Materialaufwand selber basteln. Eine schöne Aufgabe für ein kaltes Winterwochenende, oder nicht?

Wie Sie sich auch entscheiden: kommen Sie gut durch den Winter und verstauen Sie Ihren Robo-Mäher wetterfest.